hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Barbecuesoße

Die Grillsasion ist eröffnet. Bestimmt wird der ein oder andere in diesem Sommer viel Grillen.

Mit Salat und unseren Rezepten dazu können wir wohl jeden Beeindrucken, aber wie sieht es mit leckeren Soßen zu unserem Fleisch aus. Gegrilltes Fleisch ohne Fett. Naja eine reecht trockene Angelegenheit.

Heute gibt es mal eine leckere Alternative für eine Barbecuesoße die in der Kur gegessen werden kann.

Barbecuesoße

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 20 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht: Erweiterte Phase, Low Carb, Stabilisierungsphase
Land & Region: Grillen, Sauce
Autor: Sascha

Zutaten

  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Kokosöl (neutral)
  • 150 g Xucker
  • 200 ml Essig
  • 100 ml Wasser
  • 3 EL Bragg Liquid Aminos (Alternativ Sojasoße)
  • 1 EL Senfpulver
  • 3 EL Paprikapulver halb Edelsüß halb Rosenscharf
  • 1 EL Salz

Zubereitung

  • Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken
  • Kokosöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel / Knoblauch darin in anbraten
  • Die restlichen Zutaten dazugeben und ca. 1 Stunde auf kleinster Hitze simmern (sieden) lassen bis diese eingedickt ist
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.