hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Braune Brötchen

Braune Brötchen

Heute morgen wollte ich zum Sonntag endlich mal wieder ein knackiges Brötchen haben. Konnte mich aber dann doch zurückhalten zum Bäcker zu gehen. Auf Weizen habe ich Gott sei Dank keine Lust mehr. Da sind ja noch die bielen verschieden Nussmehlsorten in meinem Schrank dachte ich So entstanden meine Brauen Brötchen. Für alle die sich in der erweiterten Phase befinden sind diese Brötchen einen Versuch wert.

Braune Brötchen

Braune Brötchen

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Menge: 9 Stück
Kalorien146kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 150 g Mandelmehl
  • 50 g Sesammehl
  • 250 g Magerquark
  • 5 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Brotgewürz (optional)
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 TL Guarkernmehl
  • 1 Päck Backpulver

Zubereitung

  • Quark und Eier zu einem glatten Teig rühren
  • Alle anderen Zutaten gründlich miteinander mischen und nach und nach in den Teig rühren
  • ca. 10 Minuten quellen lassen und mit feutchten Händen 9 gleichgröße Kugeln daraus formen
  • Bei 180° Umluft ca. 25-30 Minuten backen

Sonstige Informationen

[nutr-label servingsize='665g' servings='9' calories='1314' totalfat='59' satfat='2' transfat='0' cholesterol='32' sodium='80' carbohydrates='29' fiber='41' sugars='22' protein='145']

Nährwerte

Kalorien: 146kcal
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.