hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Cannoli ( Cremerolle )

Cannoli ( Cremerolle )
Cannoli ( Cremerolle )

Heute habe ich wieder etwas für Kaffee oder Dessert gekocht. Cannoli. Dies sind im orginalen Cremerollen aus einem frittierten Teig der mit Ricotta, Sahne und Schokolade gefüllt ist.

Frittieren scheidet in unserer Kur aus, sowie Ricotta Sahne und Schokoalde ebenfalls.

Ich habe hier eine Low Carb Alternative, welche auch in der strengen Phase mit Milchprodukten gegessen werden darf. Zwar nicht ganz so fest und cremig wie das Orginal, aber auf seine eigene Art sehr schmackhaft.

Cannoli ( Cremerolle )

Cannoli ( Cremerolle )

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht: Low Carb, strenge Phase mit Milchprodukten
Land & Region: Kuchen & Dessert
Menge: 4 Stück
Kalorien275kcal
Autor: Sascha

Zutaten

Für den Teig

  • 100 g Casein Eiweißpulver
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 60 g Magerquark
  • 2 EL Xucker light (gemahlen)
  • 1/2 TL Zimt

Für die Füllung

  • 150 g Magerquark
  • 300 g Frischkäse (light)
  • 3 EL Xucker light (gemahlen)
  • 2 Spritzer Bittermandel Aroma
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 150 g Erdbeeren

Zubereitung

Für den Teig

  • Die Eier mit dem Magerquark schaumig rühren.
  • Zu Puder gemahlenen Xucker light dazugeben und für 2 Minuten auf höchster Stufe rühren
  • Das Eiweißpulver und den Zimt dazugeben und für mindestens 5 Minuten auf höchster Stufe rühren
  • Bei Bedarf etwas Wasser dazugeben, die Masse sollte nicht zu flüssig sein aber sich auf einem Backblech gut verstreichen lassen
  • Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben ( ca. 1 Suppenkelle ) und kreisrund ausstreichen mit ca. 0,5 mm dicke
  • Im vorgehiztem Backofen bei 180° Ober und Unterhitze für 15-20 Minuten ausbacken

Für die Füllung

  • Die Erdbeeren putzen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die restlichen Zuztaten miteinander vermischen und ggf. mit etwas Mineralwasser glatt rühren
  • Erdbeeren vorsichtig unterheben
  • ca. 3 EL auf die Teigfladen geben und von beiden Seiten einschlagen
  • Nach Wunsch mit PuderXucker light bestäuben

Nährwerte

Serving: 210g / 1 Rolle | Kalorien: 275kcal | Kohlenhydrate: 8g | Protein: 37g | Fett: 10g | Zucker: 8g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.