hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Dürüm Döner

Dürüm Döner

 

Heute gab es einen Dürüm Döner.

Dieses Rezept ist für die Stabilisierungsphase der Stoffwechselkur geeignet.

Dürüm Döner

Dürüm Döner

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht: Low Carb, Stabilisierungsphase
Menge: 2 Portionen
Autor: Sascha

Zutaten

Für den Boden

  • 2 Eier
  • 1 Eiweiß
  • 150 g Joghurt
  • 30 g Mandelmehl
  • Salz, Pfeffer

Für den Belag

  • 100 g Rindertatar
  • Eisbergsalat
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 EL Kokosöl

Für die Sauce

  • 5 EL Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für den Boden

  • Alle Zutaten miteinander verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen. ( Teig ist sehr dünn )
  • Für 20 Minuten bei 180° backen Ober / Unterhitze

Für den Belag

  • Rindertatar mit Kokosöl anbraten und auf den Boden verteilen
  • Mit Salat, Zwiebeln, Tomate, belegen

Für die Sauce

  • Zutaten miteinader verrühren  und auf dem Dürüm verteilen
  • Vorsichig zusammenrollen und am besten in Alufolie einpacken

Sonstige Informationen

[alert type="success" icon-size="hide-icon"]Menge: ca.400 g / Portionen: 2 / Nährwerte aus gesamter Menge
[nutrition protein="59" carbs="16" fat="17" calories="450"][/alert]
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte