hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Eiweiß Haferkleie Riegel

Eiweiß Haferkleie Riegel

Zwischendurch einen Riegel naschen, das wäre etwas oder? Nur ein kleines Stück würde schon reichen. Lecker, Süß schmecken ohne schlechtes Gewissen.

Mit unseren Eiweißriegeln war dies bereits in der strengen Phase möglich.

Mit diesen Eiweiß Haferkleie Riegeln haben wir eine neue Möglichkeit für eine kleine Sünde zwischendurch.

Haferkleie ist eigentlich nichts für die strenge Phase. Da diese aber vom Körper nicht verstoffwechselt wird und günstige Eigenschaften unter anderem auf Verdauung und Cholesterin hat, entscheiden sich einige diese in kleinen Mengen auch in der strengen Phase zu verwenden.

Dieses Rezept ist für die erweiterte Phase der Stoffwechseldiät geeignet.

Eiweiß Haferkleie Riegel

Eiweiß Haferkleie Riegel

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht: Erweiterte Phase, Low Carb
Land & Region: Süße Backwaren, Zwischendurch
Autor: Sascha

Zutaten

  • 100 ml Joghurt (0,3 %)
  • 150 g Haferkleie
  • 3 Eiweiß
  • 1 EL Eiweißpulver (nach Wahl)
  • 3 EL Xucker light
  • optional getrocknete Erdbeeren
  • 2 TL Ceylon Zimt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Alle Zutaten miteinander vermischen und zu einem Teig kneten. Diesen kurz quellen lassen
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen und bei 180° Umluft für cca. 25-30 Minuten backen
  • Auskühlen lassen und nach Wunsch schneiden

Sonstige Informationen

345 g / 681 kcal / 48 g Eiweiß / 12 g Fett / 79 g Kohlenhydrate / davon Zucker 10 g / 33 g Ballaststoffe

Davon sind aus der Haferkleie
150 g / 525 kcal / 23 g Eiweiß / 12 g Fett / 68 g Kohlenhydrate / davon Zucker 2 g / 28 g Ballaststoffe

Alle Nährwerte ohne Gewähr. Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte