hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Erdbeer Eiweißshake

Erdbeer Eiweißshake

Heute beginne ich mit vielen leckeren Rezepte für selbst gemachte Eiweißshakes. Es muss nicht immer Eiweißshake in Pulverform sein. Aus gängigen Lebensmitteln können wir leckere, möglichst natürliche Eiweißshakes herstellen. Klar ist hier immer als Hauptquelle Magerquark enthalten aber Quark muss nicht immer wie Quark schmecken.

Natürlich haben diese Shakes dann mehr Kohlenhydrate. Also Beachten

Dieses Rezept ist für die strenge Phase mit Milchprodukten

Erdbeer Eiweißshake

Erdbeer Eiweißshake

0 von 0 Bewertungen
Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht: Low Carb, strenge Phase mit Milchprodukten
Land & Region: Proteinquelle
Menge: 1 Portion
Kalorien160kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 150 g Magerquark
  • 100 ml Milch (0,1 % Fett)
  • 100 ml Wasser
  • 50 g frische Erdbeern
  • 2 EL Xucker light
  • 1/2 TL Vanilleextrakt (optional)

Zubereitung

  • Alles zusammen auf hächster Stufe in der Küchenmachine mixen, bis keine Fruchtstücke mehr zu sehen sind
  • Am besten sofort trinken. Hält sich aber auch bis Abends im Kühlschrank

Sonstige Informationen

Hinweis:
In vielen Kurformen ist der Eiweißshake am Morgen für die Nährwerte " kostenlos " zu sehen. Hier sehe ich das anderes. Meine Shakes sollten in die Kalorienrechnung mit einbezogen werden. Aus diesem Grund gebe ich auch die Nährwerte an.

350 ml / 160 kcal / 24 g Eiweiß / 0 g Fett / 15 g KH / davon Zucker 15 g

Alle Nährwerte ohne Gewähr. Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

Nährwerte

Kalorien: 160kcal
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte