hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Flammkuchen

Flammkuchen

Heute habe ich ein neues Flammkuchen Rezept für die strenge Phase mit Milchprodukten.

Dieser Flammkuchen wird nicht wie so viele in der Kur aus einem Oopsie Teig hergestellt, da mir diese Variante viel zu weich ist. Ich wollte einen Flammkuchen, welcher beim Schneiden und auch im Mund knackt.

Lange habe ich mit Ersatz Mehlen meine Teige hergestellt, wollte aber auch mal wieder einen Falmmkuchen in der strengen Phase essen. Naja so ganz strenge Phase ist dies ja nicht mit den Speckwürfeln aber mit viel weniger Kohlenhydrate doch ganz gut geeignet.

Vor einiger Zeit habe ich mir den Optigrill elite gekauft und mache meine ganzen Gerichte in diesem Gerät. Für den Flammkuchen habe ich die Backschale verwendet, da in dieser ohne Fett un ohne große Kontrolle kleine Dinge schnell gebacken werden können.

Flammkuchen

Flammkuchen

5 von 8 Bewertungen
Rezept pinnen
Flammkuchen für die strenge Phase mit Milchprodukten
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit15 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht: Backwaren, strenge Phase mit Milchprodukten
Land & Region: Deutsche Küche
Menge: 2 Portionen
Autor: Sascha

Zubehör / Geräte

  • Optigrill elite
  • Snacking & Baking Schale

Zutaten

Für den Boden

  • 150 g Magerquark
  • 80 g Haferkleie (gemahlen)
  • 1 Vollei
  • 1 Rolle Harzer Käse
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • Wasser

Für den Belag

  • 2 EL Skyr
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Schinkenwürfel (light)

Sonstiges

  • Bambusfasern

Zubereitung

Zubereitung Boden

  • Haferkleie in einer Küchenmachine mahlen
  • Die Zutaten bis auf Wasser miteinander vermischen und gut verrühren. Den Käse vorher ganz klein schneiden oder am besten alles in einer Küchenmachine miteinander zu einem Teig verarbeiten
  • Ggf. Mit Hilfe von etwas Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten
  • Den Teig auf einer mit Bambusfasern eingestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in die Backschale geben

Für den Belag

  • Die Zwiebeln schälen und fein hobeln
  • Skyr nach Wunsch mit Salz und Pfeffer würzen

Zubereitung

  • Skyr auf dem Boden verteilen
  • Mit den Zwiebeln und Schinkenwürfeln belegen
  • Optigrill auf höchster Stufe vorheizen und für 15 Minuten backen

Sonstige Informationen

Der Käse dient zur besseren Stabilität und ist nach dem Backen nicht zu schmecken
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte