hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Gebackener Spargel

Gerade gab es bei mir Gebackener Spargel. Hier wird der Spargel im Backofen gebacken, anstatt diesen zu kochen.

Beim Kochen landen viele tolle Mineralstoffe und Vitamine im Wasser. Sind wir mal ehrlich auch wenn wir uns immer wieder vornehmen dieses Wasser für Suppen, Soße oder einfach zum Trinken zu verwenden, oft geht dieses Wasser dann doch in den Abfluß.

Beim gebackenen Spargel bleiben alle Nährstoffe in diesem tollen Gemüse erhalten.

Wir benötigen hier zwar viel mehr Zeit und Energiekosten, aber für Spargel so finde ich kann dies mal so gemacht werden.

Dieses Essen ist für die strenge Phase mit Milchprodukten geeignet. Ohne Soße dann natürlich strenge Phase

[info]Hinweis eines Facebook Nutzers: Zitrone und Alufolie sollte nicht so gut sein. Nach Recherchen ist Alufolie zum Kochen und Backen im Allgemeinen nicht empfehlenswert. Es gibt aber spezielle Alufolie “ Back Alufolie“ welche das Aluminium nicht an die Speisen abgibt [/info]

Gebackener Spargel

5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Rezept pinnen
Im Ofen gebackener Spargel erthält alle wichtigen Nährstoffe im Spargel. Diese gehen nicht mehr ins Kochwasser
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht: Abendessen / Mittagessen, strenge Phase mit Milchprodukten
Land & Region: Deutsch
Menge: 2 Portion
Kalorien276kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 500 g Spargel
  • 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran

Soße

  • 200 ml Milch (0,3)
  • 1/2 TL Guarkernmehl oder Johannisbrotkernmehl
  • 1 Eigelb
  • Zitronensaft
  • etwas Salz

Eiweiß Quelle

  • Eiweiß Quelle nach Wunsch

Zubereitung

  • Den Spargel waschen und schälen und das holzige Ende abschneiden
  • Auf eine Stück Alufolie legen und mit weing Salz, etwas Majoran würzen und mit Zitrone beträufeln
  • Den Spargel locker in die Alufolie einpacken
  • Bei 180° ca. 30-40 Minuten in den Backofen geben

Soße

  • 200 ml Milch erhitzen, ( nicht kochen ) 1 Eigelb hinein rühren mit 1/4 TL Guarkernmehl andicken, etwas Zitronensaft und Salz dazugeben

Sonstige Informationen

 [plain]Die Nährwerte für 2 Portionen a 350 g
Kalorien: 276 kcal
Kohlenhydrate: 20 g / davon Zucker 20 g
Fett: 11 g
Eiweiß: 21 g[/plain]

Alle Nährwerte ohne Gewähr. Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

Nährwerte

Kalorien: 276kcal
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte