hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Hähnchen süß-sauer (Rhabarber Chutney)

Hähnchen süß-sauer ( Rhabarber Chutney )

Rhabarber einmal warm mit leckeren Gewürzen als eine Art Chutney. So etwas hatte ich bisher nur mit Äpfeln gekocht. Da ich aber noch genügend geschälten Rhabarber übrig hatte, versuchte ich es hiermit.

Kaum zu Glauben wie lecker das ganze schmeckt.

Hier das Rezept zum Nachkochen. Dieses ist für die strenge Phase der Stoffwechselkur geeignet.

Hähnchen süß-sauer ( Rhabarber Chutney )

Hähnchen süß-sauer ( Rhabarber Chutney )

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht: strenge Phase
Menge: 3 Portionen
Kalorien60kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 450 g Rhabarber
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Stück frischen Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3-4 EL Xucker light
  • 1 EL Sojasoße
  • 1/2 EL Kurkuma
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung

  • Den Rhabarber schälen in Stücke schneiden und in Wasser blanchieren
  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, klein schneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten
  • Den Rhabarber abgießen und zu den Zwiebeln dazugeben
  • Gewürze und Xuckeer light dazugeben und mit der Sojasoße bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten einkochen lassen
  • In der Zwischenzeit 150 g Hähnchenbrust würzen und braten

Sonstige Informationen

Nährwerte sind nur für das Chutney.
[nutr-label servingsize='580' servings='3' calories='160' totalfat='2' satfat='kA' transfat='kA' cholesterol='kA' sodium='kA' carbohydrates='16' fiber='20' sugars='8' protein='8']

Alle Nährwerte ohne Gewähr. Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

Nährwerte

Kalorien: 60kcal
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte