hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Heiße Schokolade

Heiße Schokolade

Ich habe lange an meinem Heiße Schokolade Rezepte getüftelt und kann dieses nun endlich vorstellen. Dieses Rezept wird sicherlich nicht jeder lesen, da Heiße Schokolade sich so gar nicht Kur Konform anhört. Ich verspreche, es ist es aber Wert. Mein Heiße Schokolade Pulver hat auf 2 verwendete Kaffeelöffel gerade 12 kcal und die Milch 83 kcal. Diese Sünde kann man sich dann auch mal erlauben.

Alle Nährwerte befinden sich am Schluss des Rezeptes. So ein tolles Rezept kann man auch mal teilen um diese zu sehen Oder?

Jetzt aber erst einmal zum Pulver

Heiße Schokolade Pulver

Habt ihr es schon einmal versucht Backkakao in Milch zu erhitzen um einen Kakao zu erhalten. Wenn nicht versucht es mal. Es klumt total und schmeckt alles andere als gut.

Was machen nun die Hersteller von dieser tollen cremigen Heiße Schokolade? Sie geben ein geeignetes Bindemittel, Zucker sowie Milchpulver hinzu.

Genau das habe ich dann auch getan und die heiße Schokolade ist ein Traum.

Gleiches Rezept funktioniert perfekt mit löslichem Kaffee als Cappucino Ersatz.

Den verwendeten Sahneersatz habe ich bereits in einem anderen Rezept vorgestellt. Diesen habe ich in einen CO2 Sahnespender gefüllt um die Festigkeit und das Aussehen  handelsübliger Sprühsahne zu erhalten.

Hier geht es zum Falsche Sahne Rezept

Heiße Schokolade

Heiße Schokolade

4 von 2 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht: Erweiterte Phase, Low Carb
Menge: 20 Portionen
Kalorien309kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 50 g Kakaofasern (alternativ stark entölter Backkakao)
  • 100 g Xucker light
  • 50 g Milchpulver mager (alternativ Kaffeeweißer)
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 2 TL Ceylon Zimt (optional)

Zubereitung

  • Alle Zutaten miteinander in einen Mixer geben und zu einem feinen Pulver mahlen

Sonstige Informationen

Die Kakaofasern sind die zurückgebliebenen Fasern welche bei der Kakao Herstellung zurück bleiben. Diese enthalten viel weniger KH und Fette, haben aber weiter einen sehr intensiven Schoko Geschmack
[sociallocker id="1919"][nutr-label servingsize='200' servings='20' calories='kA' totalfat='4,3' satfat='kA' transfat='kA' cholesterol='kA' sodium='kA' carbohydrates='26,9' fiber='28,5' sugars='0,3' protein='26,5']
Auf 2 TL Puver kommen gerade einmal 12 kcal 0,2 g Fett 1,1 g KH

Alle Nährwerte ohne Gewähr. Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte[/sociallocker]
 

Nährwerte

Kalorien: 309kcal
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

In kleine Gläser verschlossen eignet sich dieses Heiße Schokolade Rezept auch bestens als Mitbringsel

[alert type=“danger“ icon-size=“small“]Wenn dir dieses Rezept gefällt, würde ich mich über eine Bewertung freuen[/alert]