hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Hot Dog

Hot Dog

Eine leckere Hot Dog Alternative für die HCG Diät.

Hot Dog

Hot Dog

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 20 Min.
Gericht: Erweiterte Phase
Autor: Sascha

Zutaten

Für die Brötchen

  • 500 g Zucchini
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Zwiebel
  • 100 g Haferkleie (gemahlen)
  • 20 g Inulin
  • 1 Eiweiß
  • 100 g Magerquark
  • 1/4 Würfel Hefe

Belag

  • 1-2 light Würstchen
  • 1 Zwiebel
  • 3 Essiggurken
  • Ketchup (aus unserer Datenbank)
  • Salz, Pfeffer nach Wunsch

Zubereitung

Brötchen

  • Die Zucchini, Zwiebel und salz in der Küchenmachine zerkleinern
  • Kurz stehen lassen und in einem Küchenhandtuch gut ausdrücken
  • Die restlichen Zutaten der Brötchen dazugeben, gut vermsichen und ca 1,5 Stunden abgedeckt stehen lassen.
  • Den Ofen auf 180C vorheizen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Brötchen aus der Teigmasse ausstechen
  • 30 Minuten backen

Zubereitung der Hot Dogs

  • Die Zwiebeln  in Ringe schneiden und in etwas Kokosöl bräunlich anbraten, Gurken aufschneiden.
  • Die Brötchen mit Würstchen, Ziwebeln, Gurken und etwas Ketchup belegen
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte