hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Kohlrabi Hackfleisch Gratin

Kohlrabi Hackfleisch Gratin

Gerade gab es Kohlrabi Hackfleisch Gratin. Irgendwie kommt der Geschmack schon an die Kartoffel heran. Die Konsistenz passt und es schmeckt einfach gut.

Kohlrabi Hackfleisch Gratin

Kohlrabi Hackfleisch Gratin

5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Rezept pinnen
Kohlrabi Gratin als Ersatz für Kartoffelgratin schmeckt unglaublich ähnlich
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht: Erweiterte Phase, Low Carb
Menge: 2 Portionen
Kalorien655kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 1 große Kohlrabi
  • 250 g Rindertatar (alternativ mageres Rinderhackfleisch)
  • 4 EL Magerquark
  • 1 Eigelb
  • 1 Mozarella light
  • Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel

Zubereitung

  • Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden. In Gemüsebrühe bissfest kochen
  • Zwiebeln schälen und fein Würfeln. Zusammen mit dem Hackfleisch in der Pfanne krümelig braten und mit Salz / Pfeffer würzen
  • Magerquark mit dem Eigelb und etwas Salz verrühren
  • In einer Auflaufform das ganze Schichten Kohlrabi / Quarkcreme / Hackfleisch / mit Hackfleisch abschließen und dünn mit Käse belegen.
  • Bei 200° im Backofen für ca. 20 Minuten oder bis der Käse die gewünschte Bräunung hat überbacken

Nährwerte

Serving: 525g / 2 Portionen | Kalorien: 655kcal | Kohlenhydrate: 6g | Protein: 75g | Fett: 39g | Zucker: 6g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte