hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Krautsalat

Krautsalat

Da ich in einem Kommentar um ein Rezept für Krautsalat gebeten wurde, habe ich diesen dann vor 2 Tagen gemacht. Vor 2 Tagen, weil er genau so lange ziehen muss um richtig gut zu sein. Also dies ist kein Rezept für Kurzentschlossene.

Krautsalat aus dem Kühlregal enthält leider oft viel Öl Zucker und Konservierungsstoffe. Wir können ihn aber einfach und Kurkonform für unsere Stoffwechselkur selbst herstellen.

Dieses Rezept ist für die strenge Phase der Stoffwechselkur geeignet.

Krautsalat

Krautsalat

0 von 0 Bewertungen
Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht: Low Carb, strenge Phase
Autor: Sascha

Zutaten

  • 1000 g Weißkohl
  • 1 Paprika (optional)
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Wasser
  • 200 ml Essig
  • Saft 1 Zitrone
  • 1 TL Natron
  • 150 g Xucker light
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung

  • Den Kohl putzen und den Strunk entfernen. Mit der Reibe oder in der Küchenmachine zu feinen Streifen verarbeiten
  • Die Zwiebel fein hacken und zum Kohl dazugeben
  • Paprika in feine Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben
  •  Wasser, Xucker light, Essig, Natron und Zitronensaft miteinander vermischen und zu dem Kohl dazugeben.
  • Gut verrühren mit Salz und Pfeffer würzen und gut verschlossen für 2 Tage ziehen lassen.
  • Nun kann das Wasser abgegossen werden. Der Krautsalat hält sich so gut verschlossen mehere Tage im Kühlschrank
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte