hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Kürbis Curry auf Shirataki Reis

Kürbis Curry auf Shirataki Reis
Kürbis Curry auf Shirataki Reis

Bal ist die Kürbis Zeit vorbei, da muss es noch ein paar Rezepte geben. Heute gibt es Kürbis Curry. Da ich immer wieder lesen, dass andere ihn auch in der strengen Phase verwenden, ist dieses Rezept auch in dieser Phase zu finden. Meiner Meinung nach aber sehr grenzwertig, da es keinen unter 8 g KH auf 100 g gibt. Es kann sich aber auch mal etwas gegönnt werden.

Geeignet ist also am besten Butternut oder Spaghetti Kürbis

Kürbis Curry auf Shirataki Reis

Kürbis Curry auf Shirataki Reis

5 von 3 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht: Erweiterte Phase, Low Carb, strenge Phase mit Milchprodukten
Kalorien158kcal
Autor: Sascha

Zutaten

Zubereitung

  • Dein Kürbis schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. In leicht gesalzenem Wasser für 5 Minuten vorkochen.
  • In einem Sieb abtropfen lassen und zur Seite stellen.
  • Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in etwas Gemüsebrühe oder Kokosöl anbraten
  • Paprika in Streifen schneiden und alles zusammen kurz anbraten.
  • Mit der Milch aufgießen, Curry Paste dazugeben und Johannisbrotkernmehl mit einem Schneebesen einrühren
  • Zum Schluss die Champignons dazugeben und kurz köcheln lassen.
  • Shirataki Reis nach Packungsangaben zubereiten und zusammen servieren

Nährwerte

Serving: 530g | Kalorien: 158kcal | Kohlenhydrate: 19g | Protein: 9g | Zucker: 14g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte