hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Lebkuchen Low Carb

Lebkuchen
Lebkuchen Low Carb

Ein neues Rezept für die Weihnachtsbäckerei. Lebkuchen Low Carb. Diese leckeren Lebkuchen bestehen aus wenigen Zutaten und sind sehr schnell zubereitet.

Bitte beachtet, dass hier eine Stoffwechseldiät bereits abgeschlossen sein sollte, da diese Lebkuchen durch die vielen gemahlenen Nüsse sehr viel Fett enthalten.

Dieses Rezept ist für eine Low Carb Ernährungsform geeignet.

Lebkuchen

Lebkuchen Low Carb

5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht: Low Carb, Stabilisierungsphase
Land & Region: Weihnachten
Menge: 20 Stück
Kalorien2735kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 200 g Mandeln (gemahlen)
  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 150 g Xucker light
  • Abrieb einer unbehandelten Orange (alternativ Finesse Orangenabrieb)
  • Abrieb einer unbehandelten Zitrone (alternativ Finesse Zitronenabrieb)
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Beutel Lebkuchengewürz (10 g)
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Alle Zutaten miteinander vermischen / verkneten und 15 gleiche Kugeln daraus formen
  • Auf ein mit Backpaier ausgelegtes Backblech legen und in Form der bekannten Lebkuchen drücken
  • Im vorgeheiztem Backofen bei 180° Umluft für ca. 15-20 Minuten backen
  • Abkühlen lassen. Die Lebkuchen werden erst beim vollständigen erkalten fest
  • Nach Wunsch in Low Carb Schokolade oder PuderXucker light / Wasser tauchen und fest werden lassen

Sonstige Informationen

Die Nährwerte für 1 Lebkuchen bei 20 Stück sind:
  • ca. 135 kcal
  • ca. 4 g Eiweiß
  • ca. 12,5 g Fett
  • ca. 1,2 g KH

Nährwerte

Serving: 600g | Kalorien: 2735kcal | Kohlenhydrate: 24g | Protein: 80g | Fett: 250g | Zucker: 14g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte