hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Low Carb Kokosriegel ( Bounty )

Low Carb Kokosriegel

Heute gibt es Low Carb Kokosriegel

Ich wollte schon immer Bounty selbst machen. Diese Riegel habe ich vor meiner Stoffwechselkur gerade so verschlungen.Sie haben natürlich nicht in die Diätphase gepasst.

Ich ernähre mich seid ein paar Monaten bereits Low Carb und hin und wieder sogar Keto.

In diesen beiden Ernährungsformen sind diese Riegel bestens geeignet.

Bounty Riegel

Für diese leckeren Riegel werden nur 5 Zutaten benötigt.

Die Zutaten sind in fast jeder Low Carb Küche bereits vorrätig oder können schnell besorgt werden.

Es werden keine ausgefallen Zutaten, welche nur online erhältlich sind benötigt.

Selbst die Low Carb Schokolade mit einem hohem Kakaoanteil und mit Erytrit oder Xucker gesüßt bekommt man in gut sortierten Lebensmittegeschäften oder Drogerie Märkten.

Wer gleich ein wenig mehr herstellen möchte oder gerade jetzt zur Weihnachtszeit noch Xucker, Erythrit, Vanille oder andere Low Carb Süßungsmittel benötigt ist dann bei xucker.de (unbezahlte Werbung) günstiger aufgehoben.

Bounty Kurkonform

Für alle Bounty Liebhaber, welche sich in der Kur befinden habe ich vor ein paar Jahren bereits eine Alternative zu Proteinriegeln gepostet.

Diese mit Kokos Proteinpulver kann ich mir sehr gut als Bounty Alternative für die Diätphase der Stoffwechselkur vorstellen

Low Carb Kokosriegel

Bounty Riegel

0 von 0 Bewertungen
Rezept pinnen
Low Carb Bounty Riegel aus 5 Zutaten
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Kühlen2 Stdn.
Gericht: Ketogen, LCHF, Low Carb
Menge: 10 Stück
Kalorien1322kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 100 ml Kokosmilch
  • 100 g Kokosflocken
  • 15 g Erythrit
  • 15 g Xylit
  • 30 g Kokosöl (weich)
  • 100 g Low Carb Schokolade

Zubereitung

  • Alle Zutaten bis auf die Low Carb Schokolade zu einer gleichmäßigen Masse vermischen
  • 10 in etwa gleich große Kugeln formen
  • Aus den Kugel werden nun Riegel geformt welche für ca. 2 Stunden in das Gefrierfach kommen
  • Die Schokolade bei ca. 45° schmelzen, die Bountys am besten mit 2 Gabeln eintauchen, gut aubtropfen lassen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech fest werden lassen

Sonstige Informationen

Schokolade sollte nicht über 45° geschmolzen werden, da diese dann nicht mehr glatt und glänzend erkalten kann.

Nährwerte

Kalorien: 1322kcal | Kohlenhydrate: 63g | Protein: 11g | Fett: 112g | Ballaststoffe: 10g | Zucker: 36g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

 

 

Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.