hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Shirataki Milchreis strenge Phase

Low Carb Shirataki Reis

Wieder einmal gibt es eine Low Carb Milchreis Variante Diesmal aus Shirataki Trocken Reis

Wir haben schon öfters einen Stoffwechselkur geeigneten Low Carb Milchreis zubereitet

Mal ist dieser aus Blumenkohl oder aus Shirataki Reis.

Seien wir aber mal ehrlich. So nötig kann man es gar nicht haben Brei aus Blumenkohl zu Kochen.

Hier kann jeder sagen was er will. Auch mit den besten Zusätzen wird er immer nach Blumenkohl schmecken. Aus Gemüse gehört einfach kein süßer Brei gemacht.

Blumenkohl als Reis Alternative, ja das kann man gerne machen, aber als Brei da müssen andere Alternativen her.

Eine Alternative ist dann der Shirataki oder auch einfacher Konjakreis. Dieser aus Konjakmehl hergestellte Reis kommt in einer Plastikpackung gefüllt mit einer Flüssigkeit und dem Reis daher.

Genau wie bekannte Konjaknudeln hat dieses Produkt bis kaum Kalorien, kein Fett, keine Kohlenhydrate.

Wenn hier nicht der schreckliche fischähnliche Geruch wäre, der mir schon beim Öffnen der Packung die Lust auf Brei verdirbt.

Trotzdem muss ich ihn immer mal wieder bestellen.

Wie auch vor 2 Wochen. Nur was habe ich da neben diesen Tütchen entdeckt? Konjakreis als trockenes Produkt.

Der Hersteller verspricht hier die gleichen Nährwerte. Klar ist ja auch nur aus Konjakmehl hergestellt.

Das beste aber an diesem Reis ist das er diesen schrecklichen Geruch nicht haben soll.

Er wird wie normaler Reis zubereitet und soll ebenfalls ein anderes Kaugefühl haben.

Klasse dachte ich mir. Also kochen wir erneut für diesen Blog Milchreis

Ich muss sagen. Wer besonders gerne Milchreis isst und diesen mit Shirataki / Konjak Reis zubereitet der sollte einfach mal die trockene Alternative testen.

Es lohnt sich auf jeden Fall

 

 

 

Low Carb Shirataki Reis

Shirataki Milchreis

5 von 6 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Milchreis aus Shirataki Trockenreis. Ganz ohne störenden Geruch und gummiartigem Kaugefühl
Vorbereitungszeit 2 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 22 Min.
Gericht: Low Carb, strengePhase
Menge: 1 Portion
Autor: Sascha

Zubehör / Geräte

  • Kochtopf
  • Sieb
  • Schneebesen

Zutaten

  • 50 g Shirataki Trockenreis
  • 300 ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • 1 EL Pudererythrit
  • Vanillearoma oder Mark ½ Schote
  • 30 g Proteinpulver (nach Geschmack)
  • 1 Prise Salz
  • Xucker light und Zimt zum bestäuben

Zubereitung

  • Shirataki Trockenreis abwiegen und zur Seite stellen
    (50 g Sharataki Trockenreis)
    Shirataki Trockenreis
  • 500 ml Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und den Reis für 10 Minuten schwallend Kochen
    (¼ TL Salz )
  • Den Reis in einem Sieb kurz abspülen
    Sharaktaki Reis gekocht
  • In einem kleinen Topf die Mandelmilch erhitzen den abgewaschenen Reis dazugeben und für 15 Minuten bei offenem Deckel leicht köcheln lassen. Alle 5 Minuten kurz umrühren
    ( 300 ml Mandelmilch )
  • Den Pudererythrit und das Proteinpulver dazugeben, gut durchrühren und weitere 5 Minuten bei ausgeschalteter Herdplatte und geschlossenem Topf ziehen lassen.
    ( 1 EL Pudererythrit / 30 g Proteinpulver )
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte