hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Milchschnitte Kuchen

Milchschnittekuchen

Leckerer Milchschnittekuchen ursprünglich aus der Dukan Diät. Passt so finde ich wunderbar in die HCG Diät.

Natürlich nur in die erweiterte Diätphase oder alles was danach kommt.

Milchschnittekuchen

Milchschnitte Kuchen

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Autor: Sascha

Zutaten

  • Schokobisquit/Schokobiskuit
  • 4 Eiweiß
  • 2 Eigelb verrühren mit
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Eiweißpulver Schoko
  • 2 EL Puddingpulver Schoko oder doppeltes Eiweißpulver
  • Süßstoff
  • Für die Füllung
  • 1 Packung Exquisa Frischkäse (0,2%)
  • 200 g Magerquark
  • 4 EL Mineralwasser mit viel Kohlensäure
  • Bindemittel: Guarkernmehl (Agar Agar, Xanthan, Gelantine etc.)
  • Aroma: Vanille (Kokos, Mandel etc)

Zubereitung

  • Die Eiweiß sehr steif schlagen
  • Restliche Zutaten des Bisquits verrühren und das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterrheben
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verstreichen
  • Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen ( nicht zu braun werden lassen )

  • Für die Füllung

  • Den Quark mit dem Friscchkäse und dem Süßungsmittel miteinander verrühren
  • Das Mineralwasser zum kochen bringen und das Bindemittel zugeben ( Nach Vorschrift für 300 g )
  • Jetzt den Frischkäse / Quark unterrühren
  • Den Bisquitt in 2 Teile schneiden mit der Masse bestreichen
  • Deckel auflegen und für mindestens 30 Minuten kalt stellen

Sonstige Informationen

Menge:     630 g
Portionen: 5
Kalorien: 781 / 3.273
Fett: 34 g
KH: 19 g davon
Zucker: 19 g
Protein: 101 g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte