hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Mohrenkopfbrötchen

Mohrenkopfbrötchen
Mohrenkopfbrötchen

Heute gibt es ein Rezept für  Mohrenkopfbrötchen. Hier werden Kindheitserinnerungen wach. Ihr kennt bestimmt alle diese einfachen Weizenbrötchen mit einem Mohrenkopf belegt.

Klar dass wir diese Sünde nicht essen dürfen, aber wir können sie uns einfach selbst herstellen.

Auf das Eiweißbrötchen gehe ich in diesem Rezept nicht ein. Hierzu gibt es genug Rezepte im www, hier in meinem Blog, auf chefkoch oder oder….

Das wirklich leckere ist doch auch eigentlich die Füllung

Wer es ganz einfach haben möchte stellt sich aus steifem Eiweiß und gemahlenem Xucker light eine Baiser Creme her und gibt diese auf das Brötchen. Kleiner Nachteil ist hier aber dass ihr dieses Brötchen schnell essen solltet, da sich Xucker light und steifes Eiweiß nicht lange halten und schnell wieder flüssig werden.

Nicht so in meinem Rezept welches etwas aufwendiger ist sich die Mohrenkopfmasse aber lange hält.

Mohrenkopfbrötchen

Mohrenkopf / Marshmallow Creme

4.5 von 2 Bewertungen
Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht: Low Carb, Stabilisierungsphase
Autor: Sascha

Zutaten

  • 3 Eiweiß (Gr. M)
  • 100 ml Wasser
  • 150 g Xucker light
  • 30 g Eiweißpulver (nach Geschmack)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Natron

Zubereitung

  • Das Wasser zusammen mit dem Xucker light aufkochen lassen bis sich der gesamte Xucker light aufgelöst hat
  • Weiter kochen und das ganze reduzieren bis sich kleine Bläschen bilden und die Flüssigkeit etwas dicker wird. ( Etwas dünnerer Sirup ) Die Flüssigkeit sollte abkühlen aber nicht ganz erkalten
  • Die Eiweiße mit dem Salz und Natron sehr steif schlagen
  • Die Flüssigkeit einrühren und für weitere 10 Minuten aufschlagen.
  • Nun das Eiweißpulver einrühren und ggf. ein paar Zartbitter Xucker Schokolade Raspeln einrühren
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.