hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Omelett mit Bohnen und Putenstreifen

Omelett mit Bohnen und Putenstreifen

Sehr lecker und doch so schnell gemacht. Ein Omelett mit Bohnen und Putenstreifen. Dieses Gericht enthält jede Menge wertvolles Eiweiß für deine Stoffwechselkur.

Rezept geeignet für die strenge Phase der Stoffwechselkur

 

Omelett mit Bohnen und Putenstreifen

Omelett mit Bohnen und Putenstreifen

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht: LowCarb, strenge Phase
Menge: 1 Portion
Autor: Sascha

Zutaten

Für den Teig

Belag

  • 100 g Putenbrust
  • 100 g Prinzess Bohnen

Zubereitung

  • Die Putenbrust würzen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Gemüsebrühe anbraten.
  • Bohnen für ca. 5 Minuten in Salzwasser kochen
  • Aus den Zutaten für dein Teig einen glatten Teig rühren. Diesen in einer beschichteten Pfanne ausbacken
  • Am besten funktioniert dies wenn ihr die Pfanne heiß werden lasst. Den Teig komplett hineingießen. Ca. 30 Minuten backen. Auf mittlere Hitze redizieren. Sollte der Teig oben auch fest werden, mit einem Teller abdecken und stürzen. Das Omelett zurück in die Pfanne gleiten lassen.
  • Nun die Bohnen und die Putenbrust auf das Omelett geben und bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten fertig backen

Ab der Stabilisierungsphase kann gerne etwas geriebener Käse darüber gestreut werden

    Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte