hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Pfälzer Bauernbrot

Bauernbrot

Heute gibt es von mir ein Pfälzer Bauernbrot

oder mit der Änderung am Rezept Ende ein herbstliches Bauernbrot

Ich habe in diesem Blog ja bereits eine Menge Brote und Brötchen vorgestellt. Am beliebtesten meiner Leser ist das Kartoffelfaserbrot und die Flohsamen Brötchen.

Dieses Rezept ist eine Mischung aus beidem und ist für die strenge Phase mit Milchprodukten geeignet.

Als Grundlage habe ich das Rezept für meine Flohsamenschalenbrötchen verwendet.

Low Carb Mehlsorten gibt es im Eimershop

Bauernbrot

Pfälzer Bauernbrot

4.7 von 10 Bewertungen
Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 40 Min.
Gericht: Low Carb, strenge Phase mit Milchprodukten
Menge: 15 Scheiben
Kalorien834kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 150 g Magerquark
  • 2 Eier Gr. M
  • 100 g Eiweißpulver neutral
  • 50 g Flohsamenschalen (gemahlen)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • ca. 50 ml Wasser
  • 100 g Skyr
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 Beutel Trockenhefe
  • 2 TL Zucker

Zubereitung

  • Aus Hefe Zucker und 2 EL Wasser einen " Vorteig " rühren und diesen für 30 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt ruhen lassen
  • Alle restlichen Zutaten miteinander vermischen und den Vorteig einrühren. Alles gründlich miteinander verkneten am besten in einer Küchenmachine mit Knethaken
  • Aus dem Teig mit feuchten Händen Brot formen und dieses für weitere 30 Minuten an einem warmen ruhigen Ort gehen lassen
  • Den Laib einschneiden und mit Kartoffelfasern bestäuben
  • Im vorgehiztem Backofen bei 180° im unteren drittel für 60 Minuten backen. Das Brot herum drehen und nocheinmal 5 Minuten backen
  • Dieses Brot bitte komplett im Backofen auskühlen lassen

Sonstige Informationen

Der Zucker wird komplett von der Hefe aufgefressen und dient nur zum Gärprozess und das das Brot aufgeht. Der Zucker muss nicht mehr in den Nährwerten genannt werden.
 

Nährwerte

Serving: 525g | Kalorien: 834kcal | Kohlenhydrate: 22g | Protein: 134g | Fett: 14g | Zucker: 16g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

Was ist nun hier dran ein herbstliches Bauernbrot?

Ersetzt ihr das Wasser durch neuen Wein und gebt einen geriebenen Apfel sowie etwas Xucker hinzu, so werdet ihr wissen was ich meine. Leider ist das Brot dann nicht mehr Konform und auch nicht Low Carb.