hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Pizza aus Hackfleischboden

Pizza aus Hackfleischboden

Ich hatte mal wieder Lust auf Pizza, aber bloß keine aus Thunfisch oder irgendeinem Gemüse wie Blumenkohl. Ich kann die mittlerweile nicht mehr sehen. Kurz vorm Kauf einer richtigen Pizza gerade nochmal die Kurve bekommen und mich für ein Hackfleisch Teig entschieden.

Eigentlich nicht viel mehr wie ein großer platter Burger. Naja ein wenig zur Stabilisierung ist dann doch noch rein gekommen, schließlich soll ein Pizzaboden fest sein und noch besser er sollte knuspern.

Dieses Rezept ist für die erweiterte Phase der Stoffwechselkur.

Pizza aus Hackfleischboden

Pizza aus Hackfleischboden

0 von 0 Bewertungen
Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht: Erweiterte Phase, Low Carb
Land & Region: Fastfood
Menge: 1 goße Pizza
Autor: Sascha

Zutaten

  • 200 g Rindertatar (alternativ mageres Rindrhackfleisch)
  • 4 EL Mehlersatz bei mir war es Sesammehl (Mandelmehl funktioniert auch)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei (Gr M)
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

Für den Belag

  • 3 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Pizzagewürz
  • 1 Mozarella light

Zubereitung

  • Die Zutaten für den Boden miteinander vermischen/verrkneten und dünn auf einem Backpapier ausrollen
  • Bei 180° Ober / Unterhitze im Backofen für 10 Minuten vorbacken
  • Mit den Zutaten belegen nach Geschmack würzen und  für weitere 20 Minuten backen oder bis die gewünschte Bräunung erreicht ist

Sonstige Informationen

Ich hatte meinen Käse aus eigener Herstellung, da dieses Rezept in der erweiterten Phase ist, schadet so ein Mozarella light nicht wirklich.Dies sollte aber jeder für sich selbst entscheiden.
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte