hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Puten Fleischkäse mit grünen Bohnen

Puten Fleischkäse mit grünen Bohnen

Heute gibt es selbst gemachten Putenfleischkäse mit grünen Bohnen.

Gestern beim Einkaufem am Metzger vorbeigegangen ( Fataler Fehler ) Jeder 2. gönnte sich hier ein Fleischkäse Brötchen. Ich durfte natürlich keins, also setzte ich mich zu Hause angekommen hin und mir ging dieses blöde Brötchen nicht aus dem Kopf. Heute dann gab es eben selbst gemachten Fleischkäse.

Dieses Rezept beinhaltet Zutaten welche für die strenge Phase der Stoffwechseldiät geeignet sind, aber auch Kokosöl um den Fleischkäse dann nicht so trocken werden zu lassen.

Hier muss jeder selbst entscheiden, ob Kokosöl in seine Phase passt oder nicht. Einige Anbieter der Stoffwechselkur haben mitlerweile in die strenge Phase Kokosöl aufgenommen.

Ich esse es auch von Beginn an meiner Kur ohne Probleme bei der Abnahme zu haben.

Puten Fleischkäse mit grünen Bohnen

Puten Fleischkäse mit grünen Bohnen

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Puten Fleischkäse für die strenge Phase der Stoffwechseldiät
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht: Erweiterte Phase, LowCarb, Stabilisierungsphase, strengePhase
Autor: Sascha

Zutaten

  • 500 g Putenfleisch
  • 3 EL Kokosöl
  • 10 Eiswürfel
  • 2 EL Magerquark
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Fleischkäse Gewürz (optional)

Zubereitung

  • Das Putenfleisch in kleine Stücke schneiden
  • In eine Küchenmachine ( ich verwende den TM geben ) und auf mittlerer Stufe zerhexeln
  • Nun für mindestens 10 Minuten auf höchster Stufe weiter mixen. Achtung die Klingen werden sehr heiß Nach und nach mit den Eiswürfeln runter kühlen
  • Die restlichen Zutaten bis auf die Zwiebel dazu geben. Es entsteht ein Brät wie wir es von normalem Fleischkäse kennen. ( es dürfen keine Fleischfasern mehr erkennbar sein )
  • Die Masse in eine Schüssel füllen und eine in kleine Würfel geschnittene Zwiebel unterrühren
  • Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und im vorgeheiztem Backofen bei 200° für ca. 30 Minuten backen
  • Gut auskühlen lassen, in Scheiben schneiden und mit etwas Gemüsebrühe oder Kokosöl in einer beschichteten Pfanne braten.
  • Dazu gab es grüne Bohnen und ein Spiegelei

Sonstige Informationen

Da diesem Fleischkäse Ersatz eine ganze Menge an Fett fehlt, ist er auch um einiges trockener als ein normaler Fleischkäse. Wer das ändern möchte muss das Fett in Form von Butter erhöhen. Dann isses Rezept halt nicht mehr Kurkonform sondern in Low Carb oder Stabbilisierungsphase unterzubringen
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte