hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Rosenkohl Hack Auflauf

Rosenkohl Hack Auflauf
Rosenkohl Hack Auflauf

Heute gibt es das Rezept für den Rosenkohl Hack Auflauf. Dieser Auflauf ist auch wenn er nicht danach aussieht für die strenge Phase mit Milchprodukten geeignet.

Es kommen hier aber jede Menge an Eiweißquellen zusammen. Für Hcg´ler welche ihre Eiweißquellen nicht mischen ist dieser Auflauf also nicht geeignet. Hier sind eher die Zutaten strenge Phase mit Milchprodukten geeignet.

Ich habe in diesem Rezept mit einer Mischung aus Harzer Käse, Milch und kurkonformen Kochkäse überbacken. Das Rezept für diesen Kochkäse habe ich vor einer Weile bereits veröffentlicht und gibt es HIER

Rosenkohl Hack Auflauf

Rosenkohl Hack Auflauf

5 von 3 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht: Erweiterte Phase, Low Carb, Stabilisierungsphase, strenge Phase mit Milchprodukten
Menge: 2 Portionen
Kalorien635kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 500 g Rosenkohl
  • 150 g Rindertartar (alternativ mageres Rinderhackfleisch)
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Milch
  • 150 g Harzer Käse
  • 100 g Kochkäse (aus eigener Herstellung)
  • 1 TL Cadea Gemüse Würzmischung (alternativ Gemüsebrühe)
  • 1 TL Inulin
  • 1/2 TL Natron

Zubereitung

  • Den Rosenkohl putzen den Stiel abschneiden und kreuzförmig einschneiden
  • In leicht gesalzendem Wasser unter Zugabe von Natron für 5 Minuten vorkochen
  • Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Gemüsebrühe anbraten.
  • Das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten
  • In einem kleinen Topf geriebenen Harzer Käse, Milch, Würzmischung und Milch aufkochen
  • Den Rosenkohl mit dem Hackfleisch in einer Auflaufform schichten und mit der Soße übergießen.
  • Bei 180° im vorgeiztem Backofen für 15 Minuten backen
  • Mit geriebenem Kochkäse bestreuen ( dieser muss vorher eingefroren werden ) und weitere 10 Minuten backen

Sonstige Informationen

Das Inulin im Rezept macht die Soße cremiger, kann aber weg gelassen werden.
Die Nährwerte sind ohne den Kochkäse. Diese müssen aus dem Rezept für Kochkäse hinzugefügt werden

Nährwerte

Serving: 1000g /2-3 Portionen | Kalorien: 635kcal | Kohlenhydrate: 35g | Protein: 95g | Fett: 8g | Zucker: 29g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.