hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Rotkohlsuppe mit Rindfleisch

hcgrezepte Rotkohlsuppe mit Rindfleisch
Rotkohlsuppe mit Rindfleisch

Heute habe ich eine Rotkohlsuppe mit Rindfleisch gekocht. Diese Suppe erfordert etwas Zeit, schmeckt aber gerade zur kalten Jahreszeit sehr gut.

Für diese Suppe können wir leider keinen Rotkohl aus dem Glas verwenden, da dieser Dank dem zugesetzten Zucker jede Menge Kohlenhydrate enthält und für unsere Kur oder einer Low Carb Ernährungsform nicht geeignet ist.

Ich habe meine Suppe mit etwas Buttermilch und Frischkäse verfeinert, da sie mir rein optisch nicht gefallen hat.

Buttermilch und Frischkäse kann aber für die strenge Phase weg gelassen werden.

Dieses Rezept ist für die strenge Phase mit Milchprodukten oder einer Low Carb Ernährungsform geeignet.

hcgrezepte Rotkohlsuppe mit Rindfleisch

Rotkohlsuppe mit Rindfleisch

4.2 von 5 Bewertungen
Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht: Erweiterte Phase, Low Carb, Stabilisierungsphase, strenge Phase mit Milchprodukten
Land & Region: Suppen
Menge: 2 Portionen
Kalorien585kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 250 g Rindergeschnetzeltes oder Gulasch
  • 1 kleiner Rotkohl
  • 1 große Zwiebel
  • 1 EL Xucker light
  • 1 EL Essig
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz (optional)
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 1/2 TL Johannisbrotkernmehl ( bekommst du hier )

mit Milchprodukten

  • 150 ml Buttermilch
  • 60 g Frischkäse (light)

Zubereitung

  • Den Rotkohl putzen und mit dem Gemüsehobel in feine Streifen verarbeiten
  • Die Ziwebel schälen und in feine Würfel schneiden. Mit etwas Wasser oder Gemüsebrühe in einem großen Topf anbraten
  • Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den Zwiebeln scharf anbraten
  • Den Rotkohl, Xucker light und Essig dazugeben und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel für 20 Miunten dünsten lassen. Mehrfach umrühren
  • Mit der Gemüsebrühe aufgießen, Lebenkuchengewürz dazugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen
  • Zuletzt die Buttermilch und den Frischkäse einrühren und mit einem Schneebesen schnell das Johannisbrotkernmehl einrühren

Sonstige Informationen

Püriert ergibt diese Suppe eine leckere fruchtige braune Soße

Nährwerte

Serving: 1560ml / 2 Portionen | Kalorien: 585kcal | Kohlenhydrate: 31g | Protein: 67g | Fett: 19g | Zucker: 23g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte