hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Softeis wie bei Mc Do**lds

Heute gibt es von mir ein Eisdessert für die strenge Phase der Stoffwechselkur. Es ist eine Art Softeis und ist vom Geschmack ähnlich wie das bekannte mit dem roten M.

Entstanden ist dieses Rezept eigentlich durch einen Fehlkauf. Ich habe mich wieder einmal beim l-carb-shop mit verschiedenen Mehlen eingedeckt und habe mir gleich Proteinpulver mitbestellt. Naja dem war dann natürlich nicht so. Ich habe hier Eiklar Pulver ( unbezahlte Werbung )gekauft.

Ich wollte schon immer mal diesen Eiweiß Fluff mit Eiklar aus der Flasche testen, habe aber den Preis dieser Flaschen gescheut und habe nun mit diesem Pulver und meinem Lieblings Proteinpulver ( unbezahlte Werbung ), welches mich schon immer an den Geschmack des bekannten Milchshakes erinnerte dieses Dessert hergestellt.

Dieses Dessert enthält jede Menge Protein und ist gut für die Stoffwechselkur um fehlendes Protein auszugleichen.

Softeis wie bei Mc Do**lds

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen
Leckeres Softeis für die strenge Phase der Stoffwechselkur
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Einfrieren1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 25 Min.
Gericht: strenge Phase
Land & Region: Dessert, Süßigkeit
Autor: Sascha

Zutaten

  • 20 g Carb Eipulver
  • 120 ml Wasser
  • 60 g ESN IsoWhey Hardcore Protein (Vanilla Ice Cream

    )
  • 2 EL Xucker light (gemahlen)

Zubereitung

  • Eipulver und Wasser in ein hohes Gefäß geben und auf höchster Stufe für 10-15 Minuten steif schlagen
  • nach 10 Minuten den Puder Xucker und das Proteinpulver dazugeben
  • Die Masse für 60 Minuten einfrieren
  • In einer Küchenmachine die nun halb gefrorene Masse kurz aufschlagen und auf Gläser verteilen
  • Mit Kakaofasern oder stark entöltem Backkakao servieren

Sonstige Informationen

Am besten eignet sich für dieses Rezept die Verwendung eines Thermomix. Hier das Wasser Ei Pulver 10 Minuten / Stufe 4 mit eingesetztem Schmetterling aufschlagen.
Wer dieses Dessert länger stabil halten möchte, fügt noch Fiber Sirup hinzu. Hier setzt sich das Wasser nicht so schnell vom Eiweiß ab. ( keine strenge Phase mehr )
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.