hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Spargel Pesto

Mit der Spargelzeit hat bei vielen die 5. Jahreszeit begonnen. Dieses tolle Gemüse muss aber nicht nur als Gemüse in Stangen verwendet werden, sondern man kann viele leckere Dinge zaubern. Heute gab es bei mir ein Spargelpesto. Dieses Pesto eignet sich sehr gut als Beilage zu Steak und Fisch. Also ideal für die beginnende Grillsasion.

Dieses Pesto ist für die strenge Phase der Stoffwechselkur geeignet.

 

 

 

 

Spargel Pesto

5 von 4 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht: strenge Phase mit Milchprodukten
Land & Region: Brotaufstrich, Sauce
Menge: 2 Portionen
Autor: Sascha

Zutaten

  • 500 g Spargel (grün)
  • 1 Bund Basilikum
  • 100 ml heißes Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 Rolle Harzer Käse
  • Salz, Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 Zehe Knoblauch

Zubereitung

  • Den Spargel waschen und die holzigen Enden grob entfernen
  • In einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser für ca. 5 Minuten bissfest kochen und gut abtropfen lassen
  • Das Basilikum waschen und trocken schütteln
  • Den Spargel, Basilikum, Knoblauch und die restlichen Zutaten in der Küchenmachine zu einem Pesto verarbeiten. ( Ich habe den TM benutzt )

Sonstige Informationen

[plain]In der Stabilisationsphase können ersetzt werden:

Gemüsebrühe mit Kokosöl
Harzer Käse mit Parmesankäse

und hinzugefügt werden 50 g Pinienkerne[/plain]
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte