hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Speck Zwiebelbrötchen

Speck Zwiebelbrötchen

Ich habe mal wieder Brötchen gebacken. Heute Speck Zwiebelbrötchen. Es gibt nicht mehr vieles was ich vermisse in unserer Kur, da man sich wirklich sehr gut ernähren kann. Bis auf Brötchen und Brot.

Oopsies schmecken mir schon lange nicht mehr. Ich brauche wenn ich von Brötchen lese etwas mit Biss.

Dies kann ich von meinen Speck Zwiebel Brötchen behaupten. Leider sind diese nur für die erweiterte Phase geeignet, da sie Kartoffelfasern und Mandelmehl enthalten.

Nur durch Eier und Quark erhält man eben auch nur Oopsies.

Speck Zwiebelbrötchen

Speck Zwiebelbrötchen

5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht: Erweiterte Phase
Menge: 4 Brötchen
Kalorien162kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 2 Eier (Gr. M)
  • 3 Eiweiß
  • 200 g Magerquark
  • 2 EL Kartoffelfasern
  • 2 EL Mandelmehl
  • 50 g Schinkenwürfel (mager)
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Brotgewürz
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180° vorheizen
  • Backormen vorbereiten. Ja dies ist ein recht dünner Teig welcher nicht zu Brötchen geformt werden kann. Wir backen diesen in Förmchen
  • Alle Zutaten miteinander mischen und diese gleichmäßig in die Formen verteilen. Bei mir waren es 4 Stück
  • Bei 180° ca. 25 Minuten backen. Vorsicht bräunen zum Schluß sehr schnell

Sonstige Informationen

[sociallocker id="1919"][nutr-label servingsize='460' servings='4' calories='648' totalfat='26' satfat='kA' transfat='kA' cholesterol='kA' sodium='kA' carbohydrates='13' fiber='27' sugars='11' protein='76']

Alle Nährwerte ohne Gewähr. Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte[/sociallocker]

Nährwerte

Kalorien: 162kcal
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

[alert type=“danger“ icon-size=“small“]Wenn dir dieses Rezept gefällt, würde ich mich über eine Bewertung freuen[/alert]