hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Spinat Shrimps Fritatta

Spinat Shrimps Fritatta
Spinat Shrimps Fritatta

Heute gibt es ein Rezept für ein Frittata mit Spinat und Shrimps. Dieses Frittata ist so schnell zubereitet, da es in der Mikrowelle gegart wird.

Sicher wird der ein oder andere jetzt laut aufschreien und sagen Spinat und Fisch darf nicht in die Mikrowelle, aber nach neuen Forschungen ist dies nur ein Gerücht was sich leider sehr gut gehalten hat.

Kann gerne hier unter anderem nachgelesen werden. ( weiterführender Link auf eatsmarter.de )

Dieses Rezept ist für die strenge Phase der Stoffwechselkur geeignet.

Spinat Shrimps Fritatta

Spinat Shrimps Fritatta

5 von 1 Bewertung
Rezept pinnen
schnelles in der Mikrowelle gegartes Frittata
Vorbereitungszeit 2 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 7 Min.
Gericht: Low Carb, strenge Phase
Menge: 1 Portion
Kalorien250kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 1 Vollei (Gr M)
  • 3 Eiklar (Gr. M)
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • frische Kräuter
  • 100 g Shrimps
  • 3 Stück TK Spinat (den portionierbaren)

Zubereitung

  • Den Spinat kurz in der Mikrowelle oder am Vortag auftauen lassen
  • Die Eier mit den Gewürzen und den Kräutern kurz aufschlagen und in ein Mikrowellen geeignetes Gefäß gießen
  • Spinat und bereits gegarte Schrimps darüber geben und für 5 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen

Nährwerte

Serving: 300g | Kalorien: 250kcal | Kohlenhydrate: 3g | Protein: 40g | Fett: 6g | Zucker: 3g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte