hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Thai Rindfleisch auf Blumenkohl

Thai Rindfleisch auf Blumenkohl

Mit dem Thai Rindfleisch kommt unser Stoffwechsel ganz schön in Fahrt. Er enthält Zutaten welche die Stoffwechsel so richtig schön ankurbeln. Wer eine scharfe Küche mag sollte es einmal nachkochen. Das Bild ist Geschmackssache, dafür schmeckt es umso besser.

Thai Rindfleisch auf Blumenkohl

Thai Rindfleisch auf Blumenkohl

0 von 0 Bewertungen
Rezept pinnen
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Menge: 1 Portion
Kalorien326kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 120 g Rindfleisch
  • 400 g Blumenkohl
  • 1 EL Bragg Liquid Aminos (Sojasoße geht auch)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Ingwer (gerrieben)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Senfkörner
  • Süßungsmittel nach Wahl und Geschmack
  • Zitronensaft zum anbraten
  • 1 Zwiebel (gehackt)

Zubereitung

  • Blumenkohl putzen und in Salzwasser kochen. Er sollte bißfest sein
  • Das Rindfleisch in Stücke oder Streifen schneiden und mit der Sojasoße, Ingwer und Knoblauch 15 Minuten marinieren
  • Die Zwiebel mit der gehackten Chilischote in etwas Zitronensaft oder Gemüsebrühe dünsten
  • Das marinierte Fleisch dazugeben und gut anbraten
  • Aus Zitronensaft, Süßungsmitteln, Senfkörner eine Soße zubereiten
  • Fleisch und Soße über den Blumenkohl geben

Sonstige Informationen

Portionen:    1
Kalorien: 326
Fett: 6 g
KH: 14 g davon Zucker
Zucker: 9 g
Protein: 48 g
Balaststoffe: 11 g

Nährwerte

Kalorien: 326kcal
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte