hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Thunfisch Frikadellen

Es muss nicht immer Hackfleisch aus uns bekannten Fleischsorten sein. Leckere Frikadellen können auch aus Thunfisch hergestellt werden. Sie sind lecker und für die strengen Phase geeignet.

Thunfisch Frikadellen

4.67 von 3 Bewertungen
Rezept pinnen
Thunfischfrikadellen geeignet in der strengen Phase
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht: Low Carb, strenge Phase mit Milchprodukten
Land & Region: Fisch
Menge: 3 Frikadellen
Kalorien330kcal
Autor: Sascha

Zutaten

  • 1 Dose Thunfisch (in eigenem Saft)
  • 1 Ei (Gr M)
  • 50 g Brokkoli oder Blumenkohl oder Kohlrabi
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 2 TL Frischkäse (0,2 % Fett)
  • Salz Pfeffer Knoblauch
  • Kokosöl zum Ausbacken

Zubereitung

  • Den Thunfisch gut aussdrücken und in einem Sieb ca 1 Stunde stehen lassen, er sollte recht trocken sein
  • Alle Zutaten bis auf das Kokosöl dazugeben, das Gemüse vorher klein raspeln
  • Einen Teig kneten, es kann auch etwas mehr Gemüse und Flohsamen dazu gegeben werden falls der Teig zu dünn ist.
  • in einer Pfanne im Kokosöl ausbacken

Sonstige Informationen

Die Frikadellen aus dem Bild sind mit der doppelten Menge zubereitet worden

Nährwerte

Serving: 295g / 3 Stück | Kalorien: 330kcal | Kohlenhydrate: 3g | Protein: 48g | Fett: 12g | Zucker: 3g
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

 

Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Sascha Weyh (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.