hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

To Do Liste

So ist das bei neuen Projekten. Man wacht auf, schaut in seine E-Mail und sieht einiges wo man am liebsten weiter schlafen möchte. Es gab einige Absturzmeldungen. Nicht durch User sondern durch das System.

Hierzu gibt es hier nun eine To Do Liste, welche ich mit euch teile und immer aktualisiere.

Kurz zur Möglichkeit der Absturzmeldungen durch das System. In der App gibt es die Möglichkeit sich zu registrieren. Diese Registrierung ist nicht bei mir auf der Seite, sondern über die Dienst google Firebase, welchen ich zur Statistik eingebunden habe. Hier kann ich einfach die Fehler gebau nachvollziehen, was in der alten App nicht Mögliche war. User X sagte App geht nicht. Naja die Beschreibung war nicht so gut. Dies ist jetzt anders. Also bitte die Registrierung beißt nicht und kostet nichts. Mit einem vorhandenen Google Account ist auch ein Login Möglich.

To Do

  • Umlautfehler im Titel ( noch keine Ahnung woher das kommt. Ist aber nur ein Schönheitsfehler )
  • Abstürze in Java Dateien ( App schließt sich mit Hinweis, kann aber ohne Probleme neu gestartet werden )
  • Desinganpassung ( Doppelte Bilder entfernen )
  • Ladezeit ( Leider hängt die App ein wenig )
  • Hinzufügen von Nährwerten

Kurz etwas zu einigen Bewertungen im App Store der alten App

Ich bin nicht mit Sternen beeinflussbar 5 Sterne sind toll und freuen jeden App Entwickler. Nur bin ich keiner Ich mache Learning by Doing. Hinweise in den Bewertungen wie z. B 5 Sterne gibt es wenn mehr strenge Phase kommt und die Portionen für 1 Person und dann noch mit Nährwerten versehen.

Ich bringe die Rezepte welche ich selbst esse und bei der Menge an Rezepten ist das meckern auf hohem Niveau

Die Portionen kann sich jeder rauf oder runter rechnen. Es wird hier keine Änderungen geben, auch wenn ich dafür einen Stern weniger bekomme!!!

Nährwerte: Kann sich jeder selbst ausrechnen. Wer diese fordert, sollte selbst überlegen warum er sie fordert. Einfacher Grund es macht extrem Mühe diese auszurechnen. Da jeder andere Lebensmittel verwendet, sind diese auch bei jedem unterschiedlich. Diesen Zeitaufwand verwende ich lieber für das nächste Rezept.

 

So ich wünsche euch weiter viel Erfolg und Spaß bei Eurer Stoffwechselkur

Freuen würde ich mich wie immer über das ein oder andere Kommentar in den Rezepten

 

Sascha Weyh / r00bst3r