Rezept drucken

Schinkenröllchen

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 3 Eiweiß / 3 Gemüse

Das brauchst du

  • Für den Teig
  • 200 g Magerquark
  • 2 Eier
  • 4 EL Haferkleie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Backpulver
  • Für die Füllung
  • 200 g Exquisa 0 2 %
  • 1 Pack.Körniger Frischkäse
  • 50 g Ajwar
  • Knoblauch
  • Frühlingszwiebeln
  • Lachsschinken

So wirds gemacht

  1. Aus Quark, Eiern, Haferkleie und dem Backpulver einen Teig bereiten.
  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech 15 Minuten bei 150 Grad backen.
  3. Füllung:
  4. g Exquisa 0,2 %, körniger Frischkäse,50 g Ajwar Knoblauch, Salz, Pfeffer mitenander verrühren.
  5. Die Masse auf den Teig geben und mit Gemüse oder Salat belegen.
  6. Ich nehme Eisberg,Tomate, Salatgurke, Frühlingszwiebeln und Lachsschinken. .. man kann natürlich auch Tatar anbraten. ...
  7. EINROLLEN UND GENIEßEN

Sonstige Informationen

Dieses Rezept wurde von Tanja Schmitt auf unserer Facebookseite zur Verfügung gestellt