Rezept drucken
Süße Quarkknödel mit Erdbeeren

Süße Quarkknödel mit Erdbeeren

Ernährung Erweiterte Phase
Gericht Dessert, Süße Hauptspeise
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 6 Stück
Autor hcg-rezepte.com

Das brauchst du

  • 250 g Magerquark
  • 80 g Eiweißpulver Vanille
  • 2 EL Flohsamenschalenmehl
  • 1 Ei Gr. M
  • 6 Erdbeeren
  • Erdbeeren für die Soße
  • 50 g Xucker light
  • Salz
  • 1/4 TL Agar Agar

So wirds gemacht

  1. Als erstes bereiten wir die Erdbeersoße zu. Hierfür 150g Erdbeeren in kleine Würfel schneiden und mit Xucker light nach Geschmack kurz erhitzen.

  2. Mit dem Pürierstab nach Wunsch pürieren

  3. Agar Agar in etwas Wasser anrühren und zu den Erdbeeren dazugeben. Schnell durchrühren. Auf einen Teller geben und gelieren lassen.

  4. Magerquark und Ei miteinander verrühren

  5. Nach und die restlichen Zutaten bis auf die 6 Erdbeeren und das Salz dazugeben und einen Teig kneten. Für 10 Minuten ruhen lassen

  6. 6 gleichgroße Teile abstechen und zu einer Kugel formen. Dies platt drücken, eine Erdbeere darauf geben, verschließen und zu einem Knödel formen

  7. Einen weiten Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, Die Knödel hineingeben und leicht sprudelnd kochen. Wenn die Knödel an der Oberfläche schwimmen noch 1 Minute ziehen lassen.

  8. Auf der Erdbeersoße anrichten und mit etwas Puderxucker light bestäuben

Sonstige Informationen

[sociallocker id=9404]Rezept drucken[/sociallocker]