Rezept drucken
Hackfleischpfanne ohne Namen

Hackfleischpfanne ohne Namen

Ernährung strenge Phase
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 2 Stunden
Portionen 2 Portionen
Autor hcg-rezepte.com

Das brauchst du

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 4 EL Bragg Liquid Aminos Alternativ Sojasoße
  • 400 g Gemüse nach Wahl Ich hatte Rettich
  • 3 Zehen Knoblauch
  • frischer Basilikum
  • frischer Thymian
  • 2 TL Salz
  • Peffer, Muskat

So wirds gemacht

  1. Die Hähnchenbrust in einem Mixer zu feinem Brät verarbeiten.

  2. Knoblauch fein schneiden und zusammen mit den anderen Gewürzen in die Masse einarbeiten ( bis auf Sojasoße )

  3. Über Nacht im Kühlschrank in einer verschlossenen Schüssel ziehen lassen

  4. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Gemüsebrühe anbraten und die Masse mit 2 EL so klein wie Möglich auseinander reißen ( wie bei Kaiserschmarn )

  5. Gemüse abkochen und zusammen mit der Sojasoße dazugeben

  6. Ab der Stabilisationsphase kann Parmesankäse darüber gestreut werden