Rezept drucken
Gyros Spieße mit Tomatenreis

Gyros Spieße mit Tomatenreis

Ernährung Low Carb, strenge Phase
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 327 kcal
Autor hcg-rezepte.com

Das brauchst du

Für den Tomatenreis

  • 1/2 Blumenkohl
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer, Muskat

Für die Spieße

  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Rindertatar alternativ mageres Rinderhackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei Gr. M
  • 1 TL Basilikum getrocknet
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • 1/2 EL Gyrosgewürz
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 1 TL Paprika edel süß
  • Salz, Pfeffer, Muskat

optional zur besseren Bindung ( nicht strenge Phase )

  • 5 EL Haferkleie

So wirds gemacht

Für den Tomatenreis

  1. Den Blumenkohl putzen und mit Hilfe einer Küchenmachine zu einer Art Reis verarbeiten ( Reiben geht auch )

  2. In einem Topf Wasser für 10 Minuten weicch kochen ( optional 1 TL Natron dazugeben ) Natron nimmt den Kohlgeschmack Achtung! Kocht schnell über.

  3. Blumenkohlreis sofort kalt abspülen und mit den restlichen Zutaten kurz aufkochen.

Für die Spieße

  1. Die Zwiebel und Knoblauch klein hacken und mit den restlichen Zutaten bis auf die Paprika vermischen und verkneteten

  2. Zu Kugeln formen und im Wechsel mit Paprika auf Schaschlik Spieße stecken

  3. in der Pfanne mit etwas Gemüsebrühe ( Ich verwende Kokosöl ) braten

Sonstige Informationen

765 g / 327 kcal / 41 g Eiweiß / 4 g Fett /20 g Kohlenhydrate / davon Zucker 20 g / 16 g Ballastoffe


Alle Nährwerte ohne Gewähr. Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte