Rezept drucken
Gefüllter Butternut Kürbis

Gefüllter Butternut Kürbis

Ernährung Erweiterte Phase, LowCarb, Stabilisierungsphase
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 2 Portionen
Autor hcg-rezepte.com

Das brauchst du

  • 1 Butternut Kürbis
  • 250 g Rinder Tartar alternativ mageres Rinderhackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Tomate
  • 1 EL Frischkäse light

So wirds gemacht

  1. Den Kürbis der länge nach Teilen und die Kerne entfernen

  2. Die Schnittfläche mit etwas Kokosöl einreiben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen

  3. Im Backofen bei 200° ca. 30 Minuten backen

  4. In der Zwischenzeit in einer Pfanne das restliche Kokosöl erhitzen

  5. Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln und kurz anbraten. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten

  6. Den Kürbis aus dem Backofen holen und kurz abkühlen lassen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und dabei einen Rand von ca. 2 cm stehen lassen

  7. Mit dem Frischkäse einstreichen und mit dem Hackfleisch füllen

  8. Klein geschnittene Tomate darüber geben und abgedeckt weitere 15 Minuten backen

  9. Apfel in Scheiben schneiden, das Kerngehäuse entfernen und in einer Pfanne kurz anbraten / mit Xucker light karamelisieren lassen.

  10. Apfelscheiben mit dem herausgekratztem Kürbis füllen und mit dem Kürbis servieren

Sonstige Informationen

Die Schale des Kürbis kann hier mit gegessen werden