Rezept drucken
Schinken Cannelloni

Schinken Cannelloni

Ernährung Low Carb, strenge Phase mit Milchprodukten
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 3 Portionen
Kalorien 530 kcal
Autor hcg-rezepte.com

Das brauchst du

  • 5 Scheiben Kochschinken oder Putenschinken mager
  • 100 g Magerquark
  • 100 g Frischkäse light
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 Paprika
  • 5 Champignons
  • 2 Stück Harzer Käse
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • Wasser mit Kohlensäure

So wirds gemacht

  1. Paprika und Champignons waschen/putzen und in kleine Würfel schneiden

  2. Frischkäse light, Magerquark, Salz und Pfeffer, etwas Wasser mit Kohlensäure miteinander verrühren. Die Masse sollte nicht zu dünn werden

  3. Das Gemüse sowie gehackte Petersilie und in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln dazugeben

  4. geriebener Harzer Käse dazugeben

  5. Die geschälten Tomaten mit einer Gabel grob zerkleinern und in eine feuerfeste Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano bestreuen.

  6. 1 Scheibe schinken auf die Arbeitsplatte legen, Ca. 3 EL Quark Frischkäsemasse darüber geben und aufrollen

  7. Mit der offenen Seite in die Tomatensoße legen

  8. Im vorgeheiztem Backofen 200° Ober und Unterhitze für 15-20 Minuten backen. Ggf. mit einer Alufolie bedecken falls die Röllchen zu dunkel werden.

  9. Nach Wunsch 5 Minuten vor Backende mit Käse light bestreuen.