hcg-rezepte App Unsere Rezepte gibt es auch in einer kostenlosen Android App

Zucchini Eiweißbrot

Zucchini Eiweißbrot

Heute gibt es wieder einmal ein leckeres Eiweißbrot und zwar ein Zucchini Eiweißbrot. Ich glaube Brot ist etwas was den meisten in der Kur fehlt. Mir geht es zumindest so. Ich kann auf alles verzichten aber Brot fehlt dann doch gerne in der Kur. Zumindest in der strengen Phase.

Dieses Zucchini Brot ist für die strenge Phase mit Milchprodukten der Stoffwechselkur geeignet

Vielen Dank an Sabi Poto für die Bereitstellung ihres Backwerkes

Dieses tolle Rezept macht schon seid einiger Zeit die Runde in diversen Foren und Facebook Gruppen. Es muss sich also richtig lohnen

Zucchini Eiweißbrot

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen Rezept bewerten
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht: Brot, strenge Phase mit Milchprodukten
Land & Region: Deutsch
Autor: Sascha

Zutaten

  • 1 TL Brotgewürz
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 TL Himalayasalz
  • 100 g Esn Designer Whey
  • 40 g Flohsamenschalen
  • 150 g Magerquark
  • 4 Eier
  • 1 Prise Xucker light
  • 200 g Zucchini

Zubereitung

  • Zucchini zuerst zerhacken ( maschinell)
  • Danach alles miteinander mischen
  • Bei 180° für ca. 1 Stunde backen

Sonstige Informationen

[nutr-label servingsize='700' servings='kA' calories='916' totalfat='26' satfat='kA' transfat='kA' cholesterol='kA' sodium='kA' carbohydrates='18' fiber='36' sugars='17' protein='134']

Alle Nährwerte ohne Gewähr. Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte
Alle Nährwerte ohne Gewähr Diese richten sich nach meinen verwendeten Zutaten und können von anderen Zutaten abweichen. Nährwerte dienen als Richtwerte

[alert type=“danger“ icon-size=“small“]Wenn dir dieses Rezept gefällt, würde ich mich über eine Bewertung freuen[/alert]